Wieder Tour de Badria um Wasserburg

Alle Radsport-Freunde sind am Sonntag, 14. Juli, herzlich eingeladen

image_pdfimage_print

Alle Radsport-Freunde sind am Sonntag, 14. Juli, herzlich eingeladen, in Wasserburg wieder an der Tour de Badria teilzunehmen. Je nach Lust und Laune kann man zwischen der großen Tour mit 46 Kilometern und der kleinen Tour mit 23 Kilometern entscheiden. Die beiden Strecken sind genau beschildert und führen über Nebenstraßen durch das schöne Alpenvorland rund um Wasserburg …

Es gibt keine Zeitvorgaben, so ist es jedem selbst überlassen, ob gemütlich geradelt oder sportlich schnell in die Pedale getreten wird.

Zwischen 8 und 12 Uhr kann am Badria gestartet werden.

Es wird einen Getränkewagen bei Langwied geben, wo für eine kostenlose Erfrischung gesorgt wird. Von dort können sich die Teilnehmer entweder für die große Tour oder den Weg zurück in Richtung Badria entscheiden – wo nicht nur Start, sondern auch Ziel der Tour ist.

Die Startgebühr wird dieses Jahr bei zwei Euro liegen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Tour erhält jeder Radler eine Freikarte für vier Stunden Bad als Belohnung für den sportlichen Einsatz. Die Freikarte ist bis 31. Dezember gültig.

www.badria.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren