Wieder Herbstwaldlauf in Zellerreit

Besonderes Jubiläum: Zum 55. Mal ein Stelldichein im Namen des Sports

image_pdfimage_print

Die bereits 55. Austragung des Zellerreiter Herbstwaldlaufes findet am Samstag, 7. Oktober, statt! Durch die herrliche, hügelige Landschaft rund um das Tennisheim führen die abwechslungsreichen und anspruchsvollen Strecken. Der erste Start ist um 11 Uhr. Die Kleinsten haben dabei eine 200-Meter-Strecke zu bewältigen, Bambinis und Schüler D werden auf die 600-Meter-Strecke geschickt und alle anderen Schülerklassen laufen 1900 Meter – Damen, Jugendliche und Hobbyläufer 4800 Meter. Der Hauptlauf über 7500 Meter wird auch für die Frauen angeboten. Zudem gibt’s eine Nordic Walker-Klasse.

Der Staffellauf mit drei Teilnehmern, die jeweils eine 2500 Meter-Runde zu absolvieren haben, wobei eine weibliche Teilnehmerin pro Staffel am Start sein muss, rundet das Wettkampfprogramm ab.

Erster Start ist um 11 Uhr, bevor dann dicht hintereinander die Starts der Schüler-, Jugend- und Erwachsenenklassen erfolgen.

Start und Ziel ist am Tennisheim, Veranstalter ist der WSV Zellerreit.

Hier können ab 10.30 Uhr die Startnummern vereinsweise abgeholt werden.

Voranmeldungen sind ausschließlich online über www.wsv-zellerreit.de möglich.

Nachmeldungen können noch am Wettkampftag im Tennisheim bis eine halbe Stunde vor Start erfolgen.

Für alle Erstplatzierten gibt es Medaillen, Pokale und Sachpreise. Die Siegerehrung für die Kinder erfolgt unmittelbar nach Zieleinlauf und für die ‚Grossen‘ um 14.30 Uhr im Gasthaus Esterer.

wr

Foto: WSV Zellerreit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren