Wichtige Hilfe für Schüler

Jugend-Sozialarbeiterinnen an Mittelschulen Wasserburg und Edling wollen Mut machen - Online-Beratung

image_pdfimage_print

Mit dem Anstieg der Corona-Zahlen steigt auch die Unsicherheit bei den Schülerinnen und Schülern an der Mittelschule Wasserburg. Wie geht‘s mit dem Unterricht weiter? Findet mein Praktikum noch statt? Habe ich genügend Zeit, um gut vorbereitet die Abschlussprüfungen zu absolvieren? Damit die Jugendlichen mit diesen Fragen nicht alleine bleiben, bieten die Jugend-Sozialarbeiterinnen an der Mittelschule Wasserburg sowie an der Grund- und Mittelschule Edling neben den Präsenz-Beratungen nun auch Online-Beratungen an …

Viele Schülerinnen und Schüler beunruhigen die steigenden Corona-Zahlen. Sie machen sich Sorgen um Verwandte und Freunde, haben Angst sich anzustecken und vor einer erneuten Isolation.

„Die Angst, die Freunde wieder nicht mehr treffen zu können, ist für die Heranwachsenden ein schrecklicher Gedanke, sie brauchen den Austausch und Kontakt zu Gleichaltrigen für einen positiven Übergang in das Erwachsenenleben“, erklärt die Jugendsozialarbeiterin Dagmar Kopriva. Die Sozialpädagogin berät Schüler/-innen, Lehrkräfte und Eltern und macht Mut: „Wir haben einiges aus dem Corona-Frühling gelernt, wir wissen wie Homeschooling funktioniert und unsere technische Ausstattung ist jetzt deutlich besser.“

Darüber hinaus erinnert sie daran, dass sowohl Schüler/-innen als auch Lehrkräfte den Unterricht in Kleingruppen überaus positiv empfanden.

Wichtig ist den Jugendsozialarbeiterinnen, die bei Startklar Soziale Arbeit Oberbayern beschäftigt sind, dass die Schulfamilie und ihre Angehörigen bei Sorgen und Problemen nicht alleine bleiben, sondern frühzeitig das Beratungsangebot nutzen.

Weitere Infos und Terminvereinbarungen unter:

www.startklar-soziale-arbeit.de/jugendsozialarbeit-an-schulen.htm

 

Fotos: Startklar Soziale Arbeit gGmbH / Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren