Wespe Auslöser für Unfall

Auf der B304 am Samstagnachmittag: Zwei Pkw-Fahrer bei Zusammenprall leicht verletzt

image_pdfimage_print

Samstag, 13.15 Uhr: Einsatz für die Polizei und den Rettungsdienst. Auf der B304 hat sich bei Straß ein Unfall ereignet. Zwei Pkw sind zusammengeprallt. Beide Fahrzeuglenker wurden verletzt und kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Auslöser dürfte eine Wespe oder Biene gewesen sein, die im Fahrzeuginneren eine 29-jährige Autofahrerin aus München derart abgelenkt hat, dass die Frau die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Ihr Pkw kam ins Schleudern und krachte mit dem Heck in den Wagen eines 35-Jährigen aus dem Landkreis Traunstein, der ihr entgegen kam. Fotos: WS 

An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzt zirka 19.000 Euro, meldet die Wasserburger Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren