Wer vermisst sein Herrenfahrrad?

Polizei vermutet, dass das sichergestellte Radl in Wasserburg oder Reitmehring entwendet wurde

image_pdfimage_print

Der Polizei Wasserburg wurde ein Fahrrad-Diebstahl bekannt, der sich in der Nacht auf den gestrigen Samstag ereignet hat. Das gestohlene Fahrrad konnte beim Tatverdächtigen sichergestellt werden, jedoch ist der Eigentümer des Radls unbekannt. Es wird angenommen, dass das Fahrrad in Wasserburg oder Reitmehring entwendet wurde. Es handelt sich um ein älteres Herrenfahrrad.

Der Eigentümer wird gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg unter der 08071/91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Wer vermisst sein Herrenfahrrad?

  1. ein Wobberianer

    Wär doch ein neues Geschäftsmodell. Einige der E-Scooter die überall in München umeinanderstehen und die Gehwege blockieren am Bahnhof Reitmehring stationieren, dann brauchat der Dieb koa altes Fahrrad “ausleihen”.

    Antworten