Wer hilft ehrenamtlich mit?

Historisches Lexikon Wasserburg: Für Gemeinschaftsprojekt wird von der Stadt Unterstützung gesucht

image_pdfimage_print

Das Historische Lexikon Wasserburg ist ein Gemeinschaftsprojekt. Die redaktionelle und organisatorische Betreuung liegt beim Stadtarchiv. Die Erstellung der Beiträge durch professionelle Autorinnen und Autoren wird finanziell vom Heimatverein Wasserburg getragen. Die Stadt sucht nun eine im Ehrenamt, für den Heimatverein sowie das Stadtarchiv Wasserburg engagierte Person, die Spaß und Freude hat, an der Online-Datenpflege des Historischen Lexikons mitzuarbeiten. Der hierfür erforderliche Zeitaufwand betrage etwa vier bis acht Stunden pro Woche. Die Arbeiten können vom heimischen PC aus erfolgen. Voraussetzung ist ein guter Internetzugang.

Die Aufgabenstellungen im Ehrenamt sind:

– Überführung von Manuskripten (z.B. aus Microsoft Word) in das Online Lexikon – dies ist ein MediaWiki – auf der Grundlage der Redaktionsrichtlinien, ggf. auch in Abstimmung mit den AutorInnen des Lexikons und in Abstimmung mit der Redaktionsleitung
– Formatierung der Beiträge im Editor bzw. auch unter Anwendung von Wiki-Syntax
– Bearbeitung von Fotos
– Fotoupload
– Bearbeitung von Anmerkungen auf der Grundlage der Redaktionsrichtlinien
– Bearbeitung von Abbildungsunterschriften auf der Grundlage der Redaktionsrichtlinien
– Pflege des Quellen- und Literaturverzeichnisses
– Verweispflege (Ankertechnik)
– ggf. kleinere Nachrecherchen zu Literatur- und Quellennennungen (im Stadtarchiv Wasserburg)

Man erwartet:

– eine an stadtgeschichtlichen Themen interessierte
– am technischen Umgang mit einem MediaWiki interessierte
– und eine am Bibliografieren interessierte Person.

Die Stadt bietet:

– fachliche Einführung und Einführungsschulung
– Editor und Wiki-Syntax-Schulung
– Redaktionsrichtlinien Schulung
– Schulung zur Pflege des Quellen- und Literaturverzeichnisses
– Bibliografieschulung
– unmittelbare Einblicke in die Stadtgeschichtsforschung
– ein guter Austausch im Team des Lexikons
– die Möglichkeit einer kleinen Aufwandsentschädigung im Ehrenamt

Bitte bewerben Sie sich bis 20. November 2020.
Eine kurze formlose Bewerbung per E-Mail ist ausreichend.
Haben Sie Fragen zur Tätigkeit:
Ihr Ansprechpartner ist Stadtarchivar Matthias Haupt.

Kontakt:
Stadtarchiv Wasserburg – Kellerstr. 10 – 83512 Wasserburg – Telefon: +49 8071 920369
E-Mail: matthias.haupt@stadt.wasserburg.de

Internet:
www.stadtarchiv.wasserburg.de
www.heimatverein.wasserburg.de
www.historisches-lexikon-wasserburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren