Wer hat noch Lust auf die WM?

Wir haben uns heute mal umgehört - Kroatien und Belgien neue Favoriten

image_pdfimage_print

Das schlechte Wetter momentan passt zum Abschneiden der deutschen Mannschaft. Hat der Altlandkreis überhaupt noch Lust auf die WM? Wenn ja, wem drückt man nun die Daumen nach dem Desaster? Und wie schaut’s mit der Trainerfrage aus, soll Löw bleiben, soll er gehen? Wer macht’s dann? Wir haben uns mal in der Altstadt umgehört.

Wolfgang Demmel (Foto oben): „Ich werde die WM auf jeden Fall weiter verfolgen, allerdings mit weniger Interesse. Ab sofort halte ich zu Belgien. Sie sind für mich eine der wenigen Mannschaften, die einen schönen, attraktiven Fußball nach vorne spielen. Meiner Meinung nach sollte Jogi Löw bleiben. Am Spielerpersonal muss allerdings ordentlich nachjustiert werden. Alt raus, jung rein.“

Svenja Brunckhorst: „Mein Interesse ist gesunken, aber ich werde mir schon noch das ein oder andere Spiel anschauen. Ich tippe jetzt auf Kroatien. Sie spielen mit Einsatz und Wille, genau was den Deutschen gefehlt hat. Nachdem sie die letzten Jahre weniger erfolgreich waren, zeigen sie nun, was sie draufhaben. Für Löw ist es wohl an der Zeit, zu gehen. Nach zwölf Jahren ist es für ihn schwer an die Mannschaft ran zu kommen, deswegen ist ein Wechsel nötig. Leo Haas muss übernehmen“, sagt sie mit einem Augenzwinkern.

Andi Aß: „Ich werde mir sicher nicht mehr jedes Spiel anschauen, nur noch Partien, die mich richtig interessieren. Die Lust dazu ist mir ein bisschen vergangen. Kroatien hat mich bis jetzt am meisten begeistert. Da sehe ich eine Mannschaft mit viel Zusammenhalt, so wie es sein muss. Löw würde ich noch eine Chance geben. Wir hatten so viel Erfolg die letzten Jahre, jetzt ist es einmal schlecht gelaufen. Für mich hat er noch eine Chance verdient.“

Sonja Mondelli: „Ich werde die WM weiter verfolgen. Eigentlich hat mir Senegal sehr gut gefallen, aber die sind ja jetzt auch ausgeschieden. Jetzt muss ich mir erstmal eine andere Mannschaft aussuchen. Von Jogi Löw war ich noch nie ein großer Fan, der muss gehen. Auch Oliver Bierhoff soll er gleich mitnehmen. Meiner Meinung nach war der Erfolg der letzten Jahre nicht deren Verdienst. Am liebsten hätte ich Jürgen Klopp als Nationaltrainer.“

Kevin Klammer: „Ich werde wahrscheinlich nicht mehr viel von der WM sehen, da unterstütze ich lieber den Lokalsport. Wenn ich auf jemanden tippen müsste, wäre das Belgien oder England. Zu Löw meine ich, dass man honorieren sollte, was er mit der Mannschaft geleistet hat. Das war jetzt das erste Mal, dass sie keinen Erfolg hatten. Er ist ja auch nicht alleine an dem Ausscheiden schuld gewesen. Wenn aber ein neuer Trainer kommen sollte, wäre ich für Jupp Heynckes.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.