Wer hat Kater „Chili” gesehen?

Rot-weiße Katze wird seit Mitte Juli in Reitmehring vermisst

image_pdfimage_print

Der weiß-rote, gechipte Kater „Chili” (mit rotgetigertem Schwanz) wird seit Mitte Juli aus der Nähe des Bahnhofs Reitmehring vermisst. Hinweisen bitte an die 24-Stunden-Nummer der Tierschutzorganisation Tasso: 06190/ 93 73 00. Es kann gut sein, dass er  sich in eine Garage, in ein Gartenhäuschen, einen Wohnwägen oder einen Kellern verlaufen hat. Da er sich gerne versteckt, könnte er versehentlich eingesperrt worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren