Wer hat etwas beobachtet?

Waldbrand-Ursache gestern bei Hart nahe Edling unklar - Lob an Alarmierer

image_pdfimage_print

Zu dem Brandalarm bei Hart in der Gemeinde Edling – mitten während der gestrigen Fronleichnams-Prozessionen (wir berichteten bereits) – meldet die Polizei am heutigen Freitagmittag folgenden Bericht: Auf einer Fläche von etwa zehn Quadratmetern – etwas abseits von der Straße – hatte bei Hart der Waldboden plötzlich Feuer gefangen und brannte mehrere Glutnester ins Erdreich. Nur durch das schnelle Handeln von aufmerksamen Bürgern sei zum Glück Schlimmeres verhindert worden, sagt die Polizei heute.

Warum es zu dem Brand kam, das sei noch unklar.

Die Feuerwehren aus Edling und Zellerreit waren im Feiertags-Einsatz parallel zu den Prozessionen – man schätzt den entstandenen Sachschaden auf 1000 Euro.

Wer hat gestern etwas Verdächtiges im Vorfeld des Brandes im Raum Hart bei Edling beobachtet? Die Polizeiinspektion Wasserburg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08071 9177-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren