Wenn sich die Eltern trennen …

Rosenheim und Wasserburg: Infoabend für Kinder aus Familien in Trennung

image_pdfimage_print

Wenn die Eltern sich trennen, trifft das die Kinder am meisten. Beim Infoabend des Kinderschutzbundes Rosenheim zur Gruppe für Kinder aus Familien in Trennung erleben Eltern, wie sie ihre Kinder in dieser schwierigen Phase unterstützen und entlasten können. Er findet in Rosenheim am Dienstag, 18. September, im Bürgerhaus Miteinander, Lessingstraße 77 und in Wasserburg am 25. September Auf der Burg 11 statt – jeweils von 19.30 bis 20.30 Uhr.

Unterstützung, Verständnis und ein offenes Ohr finden betroffene Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren in dieser Gruppe, die in Rosenheim und Wasserburg am 4. Oktober startet. Interessierte Eltern können beim Infoabend genauer erfahren, wie die Gruppe abläuft, welche Inhalte vermittelt werden und die Kursleiter kennen lernen. In der Kindergruppe treffen sich nicht nur Gleichgesinnte, die sich in derselben Lage befinden, die Kinder lernen zudem die Bewältigung ihrer Ängste und auch der vielfältigen Gefühle, die mit der Trennung der Eltern einhergehen können.

So wachsen die Kinder innerlich, können die Trennung besser verarbeiten und gewinnen an Mut und Selbstvertrauen. Die Anmeldung für die Gruppe ist ab sofort möglich, weitere Informationen beim Kinderschutzbund, Färberstraße 19, 83022 Rosenheim unter Telefon 08031/12929 oder unter www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren