Wenn du gewinnen musst …

Fußball-Kreisliga: Der FC Grünthal mit dem Rücken zur Wand - Englische Woche

image_pdfimage_print

Ein ganz wichtiges Spiel hat der FC Grünthal in der Fußball-Kreisliga beim SV Söllhuben verloren und steht nun mittlerweile mit dem Rücken zur Wand. Eine 1:0-Pausenführung reichte für die Grünthaler nicht zum Punktgewinn und so steht man nun in der anstehenden englischen Woche gehörig unter Druck. Gastiert doch am kommenden Feiertag-Donnerstag der SC Danubius Waldkraiburg um 14.30 Uhr in Unterreit. 

Dies ist gleichzeitig der Auftakt zu zwei Heimspielen innerhalb von vier Tagen. Für den FCG zwei weitere wichtige Spiele, um nicht komplett den Anschluss an das Mittelfeld zu verlieren.

Mit den spielstarken Rumänen aus Waldkraiburg treffen die Grünthaler auf einen Gegner, der schwer einzuschätzen ist. Mit 30 Gegentreffern stellen sie zwar die mit Abstand schlechteste Abwehr der Liga, dennoch konnten sie schon Siege gegen das Spitzenteam aus Raubling einfahren – sind also nicht zu unterschätzen.

Das Team um Coach Hannes Huber will mit aller Macht die sehr enttäuschende Leistung vom vergangenen Wochenende in Söllhuben wieder gut machen und alles in die Waagschale werfen. Das Ziel kann deshalb nur ein Sieg lauten …

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Wenn du gewinnen musst …

  1. Die Jungs schaffen das – Grünthal hält zusammen, Huber macht das richtig gut – er weiß, was wichtig ist – der Manhart Toni ist top, der Physio Gerhard eine Granate.

    Alles Gute wünscht Jack aus Amerang

    6

    0
    Antworten