Wenn da Spaß a Loch hod …

Polizei nimmt sieben Jugendliche in Gewahrsam - Tisch einer Pizzeria und „Privatgrundstück“-Schild als Beute

image_pdfimage_print

Ein Bürger aus dem Landkreis Ebersberg hat am Samstag gegen Mitternacht über Notruf die Polizei alarmiert, dass mehrere Jugendliche in der Rosenheimer Bahnhofstraße randalieren würden. Die Beamten nahmen daraufhin vor Ort sieben Jugendliche fest, heißt es heute von der Dienststelle. Aus einer örtlichen Pizzeria hatten die jungen Leute einen Tisch entwendet und diesen auf dem Gehweg abgestellt. Zudem hatten sie offenbar gegen einen massiven Stahlpoller getreten, so dass dieser durch die Wucht verbogen wurde. Des Weiteren führten sie ein Schild mit der Aufschrift „Privatgrundstück“ mit sich. Der Besitzer dieses Schildes konnte bislang noch nicht ermittelt werden.

Gegen insgesamt sieben Jugendliche wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Diebstahl eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet Zeugen, die zur Aufklärung der Straftat sachdienliche Hinweise geben können sowie den Besitzer des Schildes, sich unter der Telefonnummer 08031-200/2200 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Wenn da Spaß a Loch hod …

  1. Leute, habt ihr nichts Besseres zu tun, als nachts Blödsinn zu machen?
    Wahnsinn!!!

    Antworten
  2. Nein, haben sie nicht, is ja keine Schule. ;-p

    Antworten