Weiter, immer weiter …

Voller Zuversicht wünschen wir all unseren Lesern ein gesundes Jahr 2021!

image_pdfimage_print

Es wird der ungewöhnlichste Jahreswechsel – der stillste. Die Welt hat geschlossen. Und irgendwie sitzen alle in der Warteschleife. Niemand, der sagen kann: Ja, klar – am Soundsovielten, da ist alles vorbei. Da ist alles wie immer. Was wird das neue Jahr 2021 bringen? Noch mehr Geduld, noch mehr positives Denken? Noch viel mehr Mitgefühl? Oder noch mehr Wut, Unverständnis, Ungeduld? Mehr Angst und Verzweiflung? Wird 2021 eine unerträgliche Zeit werden in diesem Wohlstandsland? Weil sie mehr und mehr verfliegen, die Plötzlich-so wunderbar-Zeithaben-Gefühle? Ja, wir haben sie zu ertragen – diese Zeit des Ungewissen. Schon aus Demut heraus gegenüber früheren Generationen, anderen Erdteilen, anderen Verhältnissen.

Solange wir leben, bleibt das Beste immer möglich. Auch jetzt. Vielleicht ja muss man sich nur um das Schöne noch mehr bemühen.

In diesem Sinne

voller Zuversicht

all unseren Lesern ein gesundes Jahr 2021,

herzlichst,

Ihre/Eure Redaktion.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

9 Kommentare zu “Weiter, immer weiter …

  1. Liebe Wasserburger Stimme, vielen Dank für diese wahren Worte. Auch Euch von Herzen das Allerbeste für 2021, bleibt gesund.

    Antworten
  2. Lieber Huawa und Co!

    Vielen Dank, dass Ihr uns so verlässlich und positiv durch dieses komische 2020 begleitet habt!
    Beste Wünsche für das ganze Team!
    Klaus

    Antworten
  3. Wurde ja trotz Verbot sehr viel geböllert und geschossen … wo waren denn unsere Freunde in grün?

    Antworten
    1. Böllern war ja nicht verboten, nur der Verkauf von Feuewerksartikeln, was soll da der Schrei nach der Polizei?

      Antworten
    2. Wie letztes Jahr auch schon oft geschrieen im anderen Artikeln. Lesen, genau lesen, informieren und dann kritisieren. Böllern und Feuerwerk im eigenem Garten war durchaus erlaubt. Auf öffentlichen Straßen und Plätze eben nicht. Da bin ich mir aber auch nicht sicher. Bei uns wars sehr ruhig gegen über letztes Silvester.

      Antworten
  4. Liebes Team der Wasserburger Stimme,

    Ihnen allen ein frohes neues Jahr!

    Bleiben Sie gesund und halten Sie die Ohren steif!

    Antworten
  5. Vielen Dank für diese wunderbar weisen Worte🌲

    Alles Gute für Christian mit Team!

    Antworten
  6. Liebes Team der Wasserburger Stimme, ich wünsche Euch ein gesundes und glückliches neues Jahr!

    Schön, dass es Euch gibt. Ich besuche Eure Seite täglich! Ihr seid super!!!

    Antworten
  7. Hallo Wasserburger Stimme,

    Ihnen allen auch ein frohes neues und gesundes Jahr.

    Wünsche auch weiterhin viel Erfolg und danke für die informative Berichterstattung in 2020 und freue mich auf Weiteres in 2021.

    PS:
    Es wäre schön gewesen, wenn EIN Mal ein Artikel nur mit themenbezogenen Meinungen kommentiert worden wäre.

    Antworten