Wassermassen auf Albachinger Straße

Dienstag, 18 Uhr, massiver Rohrbruch in Edling: Feuerwehr und Gemeinde im Einsatz

Mit massiven Wassermassen auf der Albachinger Straße kämpfte am frühen Dienstagabend die Feuerwehr Edling. Eine Hauptwasserleitung war gebrochen und tausende Liter Trinkwasser ergossen sich aus einem meterbreiten Loch auf die Straße und anschließend in die nahe Kiesgrube. Die gemeindliche Wasserversorgung musste einige Hebel in Bewegung setzen, um die Wassermassen zu stoppen. Verletzt wurde zum Glück niemand, auch größerer Schaden (außer an Straße und Leitung) blieb ersten Meldungen nach aus.

 

Fotos: Georg Barth

 

Fotos und Video: WS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren