Wasserburger kämpften in der Oberpfalz

Schach-Nachwuchs beim 23. Offenen Jugendturnier in Postbauer-Heng

image_pdfimage_print

Während in Berlin die Schachprofis die letzte Runde der Saison 2017/18 austrugen (um die Meisterschaft wird es einen Stichkampf zwischen der OSG Baden-Baden und der punktgleichen SG Solingen geben), kämpften jugendliche Schachamateure in der Sporthalle der Erich-Kästner-Schule in Postbauer-Heng (Oberpfalz) in sechs Altersgruppen um Pokale und Sachpreise. Mit dabei auch der Wasserburger Schach-Nachwuchs.

Die 216 Jugendliche beim 23. Offenen Jugendturnier der Marktgemeinde an der Grenze zwischen Oberpfalz und Mittelfranken stellen einen neuen Teilnehmerrekord dar. Darunter waren auch sieben Schachsportler vom SK Wasserburg. Gegen die Elite der nordbayerischen Schachjugend und zahlreiche Kämpen von Naumburg bis München erzielten die Innstädter teilweise hervorragende Ergebnisse, teilweise blieben sie hinter den Erwartungen etwas zurück.

Zwei Beispiele:

Noah Racky zog in der Altersgruppe U8 mit 4 Punkten aus 7 Partien kräftig und in dieser Höhe unerwartet vom Leder.

Der Wasserburger Spitzenspieler Rudolf Kobl hoffte in der U25 auf einen Medaillenplatz. Er startete hoffnungsvoll und besiegte den mittelfränkischen Bezirksliagspieler Markus Böhme in einer nervenzerfetzenden Zeitnotschlacht. Dann aber verlor er den roten Faden und musste sich insgesamt dreimal unter Wert geschlagen geben. Das reichte mit vier Punkten zum „nur” 6. Platz.

Die Medaillenplätze und die Platzierung der Wasserburger:

U8

1. Noah Kamleiter, TSV Bindlach, 6,5 Punkte

2. Vincent Blodig, TV Riedenburg, 5,5 Punkte (29,5 Wertung)

3. Max Blank, SC Postbauer-Heng, 5,5 „6,5)

11. Noah Racky, SK Wasserburg, 4

29 Teilnehmer

 

U10

1. Quirin Waibrecht, FC Bayern München, 7

2. Narek Gewondow, SG 1882 Fürth, 6

3. Pierre Lipinsky SC Tarrasch München, 5,5

24. Benedikt Racky, SK Wasserburg, 4

56 Teilnehmer

 

U12

1. Hugo Danninger, Zabo-Eintracht Nürnberg, 6 (32)

2. Naum Aumüller, Regensburger Turnerschaft, 6 (25,75)

3.Nick Merdian, SC Postbauer-Heng, 6 (25)

13. Selina Racky, SK Wasserburg, 4,5 (Foto)

54 Teilnehmer

 

U14

1. Maximilian Lohr, FC Ergolding, 5,5 (29,5)

2. Liliane Pavlov, Regensburger Turnerschaft, 5,5 (28,5)

3. Sebastian Astner, FC Ergolding, 5

26. Paul Prischepa, SK Wasserburg, 2

29 Teilnehmer

 

U16

1. Joseph Homi, SG 1882 Fürth, 5,5 (29)

2. Lorenz Hofmann, SV Lauf, 5,5 (20,75)

3. Lukas Köhler SC Bamberg, 5,5 (20,5)

14. Fabian Meyer, SK Wasserburg, 3,5

20. Kenzo Strauß, SK Wasserburg, 2,5

24 Teilnehmer

 

U25

1. Matthias Muth, SC Gelnhausen, 6,5

2. Sebastian Hoffmann, SC Noris-Tarrasch Nürnberg, 6

3. Thomas Weiß, DJ K Regensburg, 5,5

6. Rudolf Kobl, SK Wasserburg, 4

24 Teilnehmer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren