Wasserburger (48) verletzt

Unfall mit zwei Pkw Höhe Gabersee - Vorfahrt übersehen

image_pdfimage_print

Zu einem Verkehrsunfall ist es bei Gabersee gekommen – wie bereits kurz berichtet – ein 48-Jähriger aus Wasserburg wurde dabei in seinem VW mittelschwer verletzt, meldet die Polizei in ihrem Bericht am heutigen Sonntagnachmittag. Ein 62-Jähriger aus dem Altlandkreis hatte mit seinem Ford bei Gabersee die B304 verlassen und wollte mit seinem Pkw nach links in Richtung B15 abbiegen. Hierbei übersah er offenbar den VW des 48-Jährigen, so die Polizei. Die beiden Autos prallten zusammen.

Der Unfall hat sich bereits am Freitagabend ereignet und forderte einen Gesamtsachschaden von etwa 30.000 Euro.

Die Feuerwehr Attel-Reitmehring war mit etwa 20 Einsatzkräften im Einsatz und übernahm die Verkehrslenkungsmaßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.