Wasserburger (27) in Haft

Gestern Razzia der Polizei mit Unterstützungs-Kräften - Drogenfund und Pkw-Stopp

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtGestern führte die Polizei Wasserburg in den Donnerstag-Abendstunden – zusammen mit Kräften der Bereitschaftspolizei – diverse Einsätze durch. Bei einer Wohnungsdurchsuchung einer 18-Jährigen wurden sechs abgerauchte Joint-Stummel gefunden, heißt es heute am Vormittag. Zudem wurden weiteres Marihuana und Cannabisblüten sichergestellt. Bei der jungen Dame wurde eine Haarprobe entnommen. Zudem wurden zwei Haftbefehle vollstreckt. Ein 27-Jähriger aus Wasserburg wurde verhaftet, ein 51-Jähriger …

… konnte die Haft durch eine Zahlung von 1550 Euro gerade noch abwenden. Die Gründe der Festnahmen wurden von der Polizei heute nicht bekannt gegeben.

Bei gleichzeitig stattfindenden Verkehrskontrollen wurde gestern eine Trunkenheitsfahrt eines 25-Jährigen in Rott gestoppt, so die Polizei.

Einem anderen Verkehrsteilnehmer, der knapp 0,5 Promille erreicht hatte, wurde die Weiterfahrt untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren