Wasserburg: Roter Pkw gesucht

Fahndung der Polizei nach einer Unfallflucht am Kaspar-Aiblinger-Platz

image_pdfimage_print

Eine Unfallflucht am gestrigen Dienstag am Kaspar-Aiblinger-Platz in Wasserburg – das meldet die Polizei. Ein bislang unbekannter Fahrer hatte mit seinem roten Pkw einen weißen BMW angefahren, der unmittelbar vor der Hausnummer 32 geparkt stand. An dem BMW wurde die linke Seite der Frontschürze und der vordere, linke Kotflügel derart beschädigt, dass ein Schaden in Höhe von 1000 Euro entstand …

Die Tatzeit war zwischen 8.30 und 14.45 Uhr.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallverursacher oder zu dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Wasserburg: Roter Pkw gesucht

  1. aus dem Burgerfeld

    Das mit den Fahrerfluchten wird ja bald zum Volkssport. Es vergeht ja mittlerweile kein Tag mehr ohne Zeugenaufruf. Gibt es eigentlich eine Information wie viele der Täter im Nachhinein noch ermittelt werden konnten?

    27

    3
    Antworten