Wasserburg: „Paare“ musikalisch amüsant …

Auf ein wunderbares Neujahrskonzert 2020 mit den Münchner Symphonikern dürfen sich die Musikfreunde am Sonntag, 12. Januar, um 11 Uhr im Wasserburger Rathaussaal freuen! Die Musiker widmen sich dabei dem amüsanten Thema „Paare“ in all seinen Varianten, ob menschlichen, tierischen oder dinglichen. Unter dem Dirigat von Albert Horne und moderiert von der Symphoniker-Intendantin Annette Josef erklingen Werke von Johann Strauss, Franz von Suppé, Georges Bizet und Leroy Anderson und anderen. Der Veranstalter ist der Kulturverein im Landkreis Rosenheim …

Zwei einzelne Teile finden zusammen und werden ein Ganzes. Sie bilden ein Paar. Paare finden sich und verlieren sich. Manchmal ziehen sie sich magisch an und manchmal sind Zwei ein Paar, weil der Kontrast nicht größer sein könnte.

Ob es nun die altösterreichischen Witzfiguren „Piefke und Pufke“, Pygmalion und seine angebetete Statue Galathée, das ungleiche Liebespaar Don José und Carmen, die Cartoonfiguren Tom und Jerry oder Salz und Pfeffer sind: Paare sind etwas Faszinierendes. Man findet sie bei den Menschen, in der Tierwelt, beim Tanz, beim Kartenspiel, in der Sprache, bei Schuhen und als Essbares. Freuen Sie sich auf die klassische Musik dazu …

Vorverkaufsstelle:

Sparkasse Wasserburg
Telefon: 08072 1010
Homepage: www.sparkasse-wasserburg.de