Wasserburg: Grüne über 22 Prozent!

Landtags-Wahl: Den 28 Prozent der CSU dicht auf den Fersen - SPD unter zehn Prozent

image_pdfimage_print

In der Stadt Wasserburg haben 66 Prozent der Bürger für den Landtag abgestimmt. Hier das überraschende Endergebnis: Die SPD verliert in der Erststimme zwölf Prozent im Vergleich zur letzten Landtagswahl und rutscht unter zehn Prozent. Die CSU bekommt auch nur 28 Prozent – ein Verlust von elf Prozent! Die Grünen legen in der Innstadt kräftig zu und erreichen über 22 Prozent, der CSU dicht auf den Fersen! Die Freien Wähler kommen auf gut zehn Prozent und liegen somit noch vor der SPD. Die AfD wählten 8,7 Prozent in Wasserburg und die Linken knapp acht Prozent. Und hier auch gleich noch das Ergebnis der Zweitstimme zum Landtag für Wasserburg …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren