Wasser – Quelle des Lebens

Die planmäßig letzte Führung der Stadt Wasserburg 2020: Die Geschichte der Brunnen

image_pdfimage_print

Wasser – Quell des Lebens! Unter diesem Thema steht eine Brunnen-Stadtführung am kommenden Samstag, 19. September, in Wasserburg. Bei dieser besonderen Führung – (und planmäßig letzten Führung 2020) – wird nicht nur die Geschichte der einzelnen Brunnen der Altstadt vermittelt, sondern auch die Bedeutung des Wassers – sowohl in der Gegenwart, als auch in den längst vergangenen Zeiten …

Die etwa 90-minütige Führung nimmt die Teilnehmer mit auf eine Reise, in der das Wasser, die verschiedenen Brunnen und der Inn eine interessante Rolle spielen. Zum Schluss der Führung gibt es auch eine kleine ,,wässrige‘‘ Überraschung.

Die Führung am Samstag, 19. September, beginnt um 16 Uhr.

Kosten: 7,50 Euro pro Person.

Die Teilnehmeranzahl liegt bei mindestens zehn Personen.

Treffpunkt ist am Taubenbrunnen vor dem Cafesito – die Dauer beträgt etwa 1,5 Stunden.

Für diese oder weitere Führungen bitte in der Touristinfo anmelden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren