Was ist was?

Unser Wasserburger Buch-Tipp (99): Heute geht's um ein Sachbuch für Lese-Anfänger

image_pdfimage_print

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute geht es um ein Sachbuch für Kinder …

Kindersachbuch
Titel: WAS IST WAS – Erstes Lesen – Wald
                                   

Empfohlen von Alexandra Stawski

Autor: Karin Bischoff

Verlag: Tessloff
Preis: 7,95 €

Für
+ Leseanfänger ab Mitte der 1. Klasse

+ besonders für Buben geeignet, da viele von ihnen Sachbücher bevorzugen

Fazit vorneweg:
Eine spannende Sachbuchreihe für Schüler ab der 1. Klasse. Die Kinder und auch wir sind begeistert, denn diese großartige Reihe beweist mal wieder, dass das Lernen Spaß machen kann.

Ein Auszug:
„Hallo! Ich heiße Ticki. Ich bin ein Buntspecht und ich liebe den Wald. Bestimmt hast du im Frühling schon mal mein Trommeln am Baumstamm gehört. Weshalb ich davon kein Kopfweh bekomme, verrate ich dir später!“

Inhalt:
Der Band „Wald“ ist der 6. Band aus der neuen Sachbuchreihe „Was ist was – erstes Lesen“ vom Tessloff Verlag.

Hier erzählt der Buntsprecht Ticki viel Wissenswertes über das Leben im Wald.

In jedem Band dieser Reihe berichtet ein Tier Geschichten aus seiner Lebenswelt

  • in großer Fibelschrift geschrieben
  • mit kurzen Textabschnitten, die durch farbige Fotografien und kleine Infokästchen aufgelockert werden
  • mit einem kleinen Lesequiz nach jedem Kapitel, das hilft, das Textverständnis zu unterstützen.

Zu haben in der Buchhandlung Fabula:

Ledererzeile 23
83512 Wasserburg am Inn
Tel. 08071 / 95 15 0
Fax 08071 / 95 66 1

E-Mail: info@buchhandlung-fabula.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9 – 18.30 Uhr
Samstags 9 – 16 Uhr

Foto / Quelle: Buchhandlung Fabula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren