Was bleibt von uns?

Unser Wasserburger Buchtipp (78): Heute geht es um einen Roman

image_pdfimage_print

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute geht es um einen Roman, der nicht nur die neuere Geschichte steift, sondern in wuchtigen, ehrlichen Bildern die Erfahrungen einer traumatisierten Frau beschreibt.


Titel: Was bleibt von uns                                             

Empfohlen von Christine Schmid (Foto).

Autor: Golnaz Hashemzadeh Bonde
Verlag: Nagel & Kimche

Preis: 20 Euro

Ein Auszug:

„Als ich die Diagnose bekam, war mein erster Gedanke, sie anzurufen. Ich wollte sie bei dem unterbrechen, was sie gerade tut. Ich wollte schreien und weinen. Ich wollte rufen: Hilf mir. Rette mich! Das war alles, was ich wollte, aber ich tat es nicht. Darauf bin ich stolz. Stattdessen habe ich sie geschützt, wenn auch nur für ein paar Stunden.“

Inhalt:
Nahid (60) wird mit der Diagnose Krebs konfrontiert und will nun ihrer Tochter die Geschichte ihrer Herkunft neu erzählen. In Persien geboren, hat sie den Sturz des Schahs und die Revolution im Iran als junge Medizinstudentin miterlebt. Da nach dem Tod eines Mitstreiters, dem Verschwinden der kleinen Schwester und einem Verhör die Lage immer ernster wird, flieht sie mit Mann und Kind nach Schweden. Dort kämpft sie sich langsam nach oben, in ein gutes bürgerliches Leben. Doch die Schatten der Vergangenheit ziehen immer mit ihr mit.

Zu haben in der Buchhandlung Fabula:

Ledererzeile 23
83512 Wasserburg am Inn
Tel. 08071 / 95 15 0
Fax 08071 / 95 66 1

E-Mail: info@buchhandlung-fabula.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9 – 18.30 Uhr
Samstags 9 – 16 Uhr

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.