Was Augs- mit Wasserburg zu tun hat

Außergewöhnliche Außenansichten: Zwei Beiträge von Miriam Lochner auf auxkvisit.de

image_pdfimage_print

miriam_c_auxkvisitSie heißt Miriam Lochner und strickt in Augsburg ihren eigenen Blog. Der ist unter auxkvisit.de zu finden und dreht sich in der Hauptsache um die Schwaben-Metropole – von Lifestyle über Kultur bis hin zum Shoppen. Die 36-jähriger Artdirektorin über ihre Internet-Seite: „Schöne Sachen zu entdecken und mit den Lesern zu teilen (oder diese vor saudoofen zu warnen), das ist meine Absicht.“ Zu den „schönen Sachen“ gehören offenbar auch Wasserburg und das Kuahgartn-Festival am Stoa in Edling. 

Denn diesen hat Miriam Lochner zwei wirklich lesenswerte Beiträge gewidmet.

Zwei außergewöhnliche Außenansichten, die beim genauen Durchstöbern auch zeigen, wo für einen aufmerksamen Besucher Wasserburgs wunder Punkt liegt und warum man als „Augschburger“ nicht ohne Dolmetscher an den Stoa reisen sollte.

Obendrein gibt’s ein paar wirklich coole Fotos …

Wasserburg am Inn – ein Ausflug in die bunte Stadt

Wasserburg am Inn – ein Ausflug in die bunte Stadt

 

Kuahgartn Festival 2016 in Edling am Stoa

Kuahgartn Festival 2016 in Edling am Stoa

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Was Augs- mit Wasserburg zu tun hat

  1. Ein sehr schöner Bericht über unser Wasserburg samt tollen Fotos 🙂

    10

    0
    Antworten