Warnung vor Tank-Betrüger

Nach aktuellem Fall in Rosenheim - Polizei fahndet nach diesem Skoda: HAL - JS 577

image_pdfimage_print

Vor einem Tank-Betrüger warnt die Polizei heute die Region: Ein Mann – etwa 50 Jahre alt mit schlanker Statur – hatte bereits am Samstagabend an einer Tankstelle im Rosenheimer Renkenweg Diesel für rund 80 Euro getankt. Dann stieg der Mann in seinen blauen Skoda Typ Fabia ein und fuhr einfach mit dem Pkw davon. Die 19-jährige Mitarbeiterin der Tankstelle notierte sich reaktionsschnell das Kennzeichen und verständigte sofort die Polizei.

Die Ermittlungen ergaben, dass das Kennzeichen HAL – JS 577 aktuell gar nicht zugelassen ist und zuvor auch für einen anderen Pkw ausgegeben war.

Recherchen ergaben, dass der Fahrer des Skoda mit diesem Kennzeichen im Bundesgebiet bereits mehrere Tankstellen auf gleiche Weise betrogen hat.

Hinweise zum genannten Kennzeichen nimmt jede Polizeidienststelle entgegen oder rufen Sie den Notruf unter der Nummer 110, wenn Sie den Wagen entdecken.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren