Wann kommt es zu einer Explosion?

Feuerwehren aus Amerang und Evenhausen übten gemeinsam

image_pdfimage_print

Unter der Leitung von Matthias Gubisch (Amerang) und Ralph Bernatzky (Evenhausen) fand am gestrigen Montag eine Schulung für die Atemschutzgeräteträger und die Führungskräfte der Feuerwehren des Gemeindebereichs Amerang statt. Thema war der Ablauf einer Brandbekämpfung im Gebäude, gerade auch mit Hinblick auf mögliche Gefahren wie zum Beispiel Hitzeentwicklungen, die zu einer explosionsartigen Durchzündung von Rauchgasen führen kann.

Ebenso wurde das Vorgehen einer sogenannten Taktischen Ventilation, bei der der Rauch aus einem Gebäude möglichst schnell und effektiv entfernt wird, besprochen.

Neben ein paar Neuerungen wurde auch das bereits gelernte wiederaufgefrischt. Zum Schluss wurde an einem nachgebauten Wohnhaus die Ventilation dargestellt und auch in einem kleineren Maßstab eine Rauchgasdurchzündung dargestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.