Waldbaden mit dem Kneippverein

Workshop mit Gesundheitstrainerin Manuela Diemand-Rath entschleunigt

image_pdfimage_print

Der Kneippverein Wasserburg bietet ein Waldbaden nach dem „Shirin-Yoku“-Prinzip. Das japanische Wort „Shirin-Yoku“ bedeutet so viel wie „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“. Die Wald-Gesundheitstrainerin Manuela Diemand-Rath zeigt in diesem Workshop den Teilnehmern, wie man entschleunigt und sich von den täglichen Stressoren löst.


Termin ist am Samstag, 18. Juli, von 10 bis 13 Uhr. Treffpunkt ist um 10 Uhr am unteren Parkplatz der Firma Raab in Hafenham. Anmeldung bis Freitag, 17. Juli, in der Geschäftsstelle des Kneipp-Vereins in der Schustergasse 5 oder Telefon 08071/ 7401 jeweils werktags ab 10 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren