Wake-up-Turnier bei frostigen Temperaturen

Tennisabteilung des ASV Rott startete unter widrigen Bedingungen in die neue Saison

image_pdfimage_print

Mit einem Wake-up-Turnier startete die Tennisabteilung des ASV Rott am gestrigen Sonntag bei fast winterlichen Temperaturen in die Saison. „Dabei sollte ganz klar der Spaß im Vordergrund stehen – und den hatten wir“, so Vorstand Clemens Schreyer. Ab sofort wird Coach Patrick Schupfinger die Rotter Mannschaft trainieren. Die Jugendlichen kennen den Tennisprofi bereits vom Wintertraining in Stephanskirchen und waren begeistert.

Unser Foto: Die Teilnehmer des ASV Rott am Inn trotzten den eisigen Temperaturen und hatten sichtlich ihren Spaß. 

Kinder trainieren ab sofort mittwochs um 15 Uhr, Jugendliche dann ab 16 Uhr und die Herren sind mit dem Tennistraining ab 18 Uhr dran.

Interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind jederzeit zum Schnuppertraining willkommen.

Infos bei Michael Einzinger, Telefon 0172/85 78 21 30 15, oder Clemens Schreyer, Telefon 08039/40 39 11.

Foto: ASV Rott – Abteilung Tennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren