Während du staubsaugst …

Vorfall an Tankstelle in Haag: Frau hebelt beim Rückwärtsrangieren mit ihrem BMW die Beifahrer-Türe eines Audi aus und kümmert sich nicht

image_pdfimage_print

Am gestrigen Nachmittag kam es gegen 15.30 Uhr auf dem Betriebsgelände einer Tankstelle in Haag nahe der B12 zu folgendem Zwischenfall: Ein 31-Jähriger benutzte gerade einen der Münzstaubsauger, um seinen Audi A 4 im innern zu reinigen. Eine Frau, die mit ihrem BMW links neben ihm am benachbarten Münzstaubsauger parkte, touchierte plötzlich beim Rückwärtsrangieren mit der vorderen rechten Fahrzeugseite die offen stehende Beifahrer-Tür des Audi – so stark, dass diese aus der Verankerung gehoben wurde …

Die Frau kömmerte der Vorfall wenig – sie fuhr mit ihrem grauen 1er BMW mit Münchener Kennzeichen einfach davon.

Der junge Mann trug durch den Vorfall auch noch eine kleine Hautverletzung an einer Hand davon, so die Polizei Haag heute.

Wer Hinweise geben kann, soll sich bitte mit der Polizei unter der 08072/9182-0 in Verbindung zu setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

4 Kommentare zu “Während du staubsaugst …

  1. So was bekommt der nicht mit, obwohl es ihm die ganze Türe zerdeppert?
    Gibt`s da keine Überwachungskamera?

    Antworten
  2. Ja muss denn immer gleich nach überwachungskameras geschrien werden? Ich möchte nicht auf schritt und tritt überwacht werden.

    Der vorfall ist echt saublöd und eine ärgerliche angelegenheit….aber jeden menschen bei jeder tätigkeit überwachen, weil sich paar menschen daneben benehmen? nein danke!

    Antworten
  3. @Aufreger…
    Es geht hier ned darum, dass alles und jeder überwacht wird !!!

    Der komplette Bereich der Tankstelle ist Firmengelände und sollte somit überwacht werden anhand von Kameras und das komplett.

    Hier handelt es sich um den Straftatsbestand der Verkehrs- und Unfallflucht – und dies sollte aufgeklärt werden !!!
    Würde Dir, “Aufreger”, das gleiche passieren – dann wärst froh, wenn Kameras da wären !!!

    Ich hoffe, dass dem Geschädigten geholfen und der Vorfall aufgeklärt wird!!

    Antworten
  4. @HannesB
    ‘ER’ hat das schon mitbekommen, auch das seine Tür kaputt ging.

    Es war eine Frau, die den BMW fuhr.

    Antworten