Während du einkaufst …

Wieder eine Unfallflucht in Wasserburg: Böse Überraschung für Autofahrerin

image_pdfimage_print

Und die nächste Unfallflucht in Wasserburg: Heute hatte eine Frau ihren silbernen Ford Fiesta gegen 14.15 Uhr auf dem Parkplatz des REWE in Wasserburg geparkt. Als sie nach gerade mal 20 Minuten Einkauf nichtsahnend zurückkam, musste sie feststellen, dass ein Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken derweil einfach gegen ihr Auto gefahren war – und zwar so heftig, dass ein Schaden von der hinteren Türe bis zur vorderen Fahrertür entstand …

Von einem Zettel an ihrem Fahrzeug mit den Personalien des Verursachers keine Spur – auch eine Nachfrage im Supermarkt blieb erfolglos – somit blieb der Frau nur der Weg zur Polizei.

Falls jemand den Unfall am heutigen Mittwochnachmittag beobachtet hat oder anderweitige, sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Polizei in Wasserburg melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren