VW-Golf erheblich beschädigt

Pkw war am Gries abgestellt - Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

image_pdfimage_print

Ein junger Mann aus Amerang stellte am gestrigen Samstag gegen 16.15 Uhr seinen dunklen VW-Golf in Wasserburg auf dem Parkplatz am Gries ab. Im Zeitraum von 16.15 bis gegen 17.45 Uhr stieß ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen den geparkten Pkw des jungen Mannes. Es entstand ein Schaden an der Fahrerseite des Golf. Beschädigt wurden der Fahreraußenspiegel, die Fahrertüre und die hintere linke Türe. Den Schaden schätzte der Geschädigte auf 2.500 bis 3.000 Euro.

Um die Schadensregulierung kümmerte sich der Unfallverursacher nicht. Es wurde keine Notiz am Pkw des Geschädigten hinterlegt, auch die örtlich zuständige Polizeiinspektion Wasserburg wurde nicht verständigt.

Eine Spurensicherung wurde durchgeführt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg, Telefon 08071/9177-0, zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren