Vor der Bescherung an den Instrumenten

Stadtkapelle war an Heiligabend wieder auf großer Tour in Wasserburg unterwegs

image_pdfimage_print

Auch heuer gab es in Wasserburg musikalische Weihnachtsgrüße an die Bewohner der Altenheime, des Schopperstatthauses der Stiftung Attl, für die Patienten des Krankenhauses und für alle Bürger. In mehreren Gruppen zogen die Musiker der Stadtkapelle um deren Vorsitzenden Georg Machl von Einsatz zu Einsatz. Wer gegen 16 Uhr am Inndamm auf Höhe des Altstadtbahnhofs unterwegs war, konnte die Stadtkapelle sogar „stereo” wahrnehmen. Vom Krankenhaus herab war die eine Gruppe zu hören, am Schopperstatthaus die andere. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren