Von Dießen nach Wasserburg

Der AK68 freut sich über eine neue Skulptur am Inn - Willkommensfest

image_pdfimage_print

Die Skulptur „Isis“ des Bildhauers Leonhard Schlögel ist nun am Skulpturenweg in Wasserburg zu bewundern. Ermöglicht haben den Neuzugang die Wasserburger Rotarier, die die Reise finanziert haben. Um die „Göttin“ gebührend zu begrüßen und sich bei den Unterstützern zu bedanken, gibt der AK68 am Samstag, 28.Oktober, um 14.30 Uhr bei der neuen Skulptur nahe der Plätte hinter der Grundschule ein Willkommensfest und freut sich über Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Von Dießen nach Wasserburg

  1. Geschmäcker san verschieden. Meins is des ned…

    18

    7
    Antworten