Von der Polka bis zum Schlager

Frühjahrskonzert der Schonstetter Schlossmusik mit großem Programm

image_pdfimage_print

Auch in diesem Jahr stellt die Schonstetter Schlossmusik ein Frühjahrskonzert auf die Beine. Das Publikum erwartet ein gemischtes Programm bestehend aus Polkas, Walzern und Märschen. Den einen oder anderen Klassiker dürfte der geübte Zuhörer wieder genießend erkennen, aber auch neue und stimmungsvolle Blasmusik ist Teil des Programms.

Außerdem erwartet die Gäste am Samstag, 4. April, einige moderne und aus dem Radio nicht mehr wegzudenkende fetzige Schlager. Dazu dürfen die Jugendkapelle und die Nachwuchsbläser beim Konzert natürlich nicht fehlen. Auch sie tragen einige Stücke zum Gelingen des Konzerts bei.

Die Schonstetter Schlossmusik wünscht schon jetzt eine gute Unterhaltung und freut sich auf regen Besuch. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Turnhalle in Schonstett, der Eintritt ist wie immer frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren