Von der A-Klasse gleich in die Kreisliga

Stürmer-Talent Maxi Schönhuber (20) wechselt zum FC Grünthal

image_pdfimage_print

Während Edling am heutigen Mittwochabend erst einmal die erste Hürde zum weiteren Verbleib in der Kreisliga nehmen muss – wie berichtet um 18.30 Uhr in Rott gegen die Söllhubener – berichtet Liga-Kollege FC Grünthal schon mal vom nächsten Neuzugang: Mit dem 20-jährigen Maximilian Schönhuber kommt ein vielversprechendes Offensiv-Talent vom TSV Taufkirchen zu den Grünthalern. Der Maxi spielte zuletzt in der A-Klasse und konnte dort vor allem in der Rückrunde auf sich aufmerksam machen. Mit acht Toren in elf Spielen …

… schoss er den TSV fast alleine aus der Abstiegszone und sicherte seinem Team schon frühzeitig den Klassenerhalt.

Dies blieb auch beim FCG nicht ungesehen und so konnte Team-Manager Anton Manhart den jungen Stürmer davon überzeugen, die sportliche Herausforderung zwei Ligen höher in der Kreisliga zu suchen.

Neben dem zweiten Neuzugang Michael Pfeilstetter vom TSV Bad Endorf (wir berichteten bereits) sehen sich das Trainerteam Huber/Rost in der Offensive nun gut aufgestellt und wünschen dem jungen Maxi eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison beim FCG …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Von der A-Klasse gleich in die Kreisliga

  1. Wo ist die eigene Jugend? (würde Weber Jo jetzt fragen)

    Antworten