Vom Erdreich bis zum Dach

Am Montag beim Heimatverein: Hausgeschichten von drei Wasserburger Bürgerhäusern

image_pdfimage_print

Hausgeschichten von drei Wasserburger Bürgerhäusern vom Erdreich bis zum Dach. So lautet das Thema eines Vortrags mit Adventfeier des Heimatverein Wasserburg am kommenden Montag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr im Rittersaal der Wasserburger Burg. Zu Gast sind die Diplom-Restauratoren Susanne Raffler und Armin Göttler … 

Unser Foto zeigt die gotische Tür eines Wasserburger Bürgerhauses.

Vorgestellt werden im Rahmen des Vortrags archäologische Untersuchungen, Planung, Restaurierung und Konzepte für die private Nutzung am Beispiel von drei Einzeldenkmälern in der Altstadt von Wasserburg aus dem 14. bis 19. Jahrhundert.

Die Vorgehensweise bei der Sanierung und Restaurierung wird von den Wasserburger Diplom-Restauratoren Susanne Raffler und Armin Göttler anhand von Plänen, Archivalien und Baubefunden erläutert.

Im Rahmen der Adventfeier gibt es Punsch und Gebäck.

Der Eintritt ist frei. Nichtmitglieder sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.