Vom Bremspedal gerutscht

5000 Euro Sachschaden beii Unfall gestern in Rosenheim

Ein 62-jähriger Autofahrer aus Feldkirchen-Westerham wollte gestern gegen 9.45 Uhr im Bereich der Wittelsbacherstraße mit seinem Pkw in eine Parklücke einfahren. Beim Rückwärtsfahren stieß er mit dem Heck seines Autos gegen die Frontpartie eines dort geparkten Audi eines 33-jährigen Mannes aus Rosenheim. Der 62-Jährige erschrak und rutschte in der Folge vom Bremspedal ab. Da ein Gang im automatikbetriebenen Fahrzeug eingelegt war machte sein Fahrzeug einen Ruck nach vorne und stieß dort gegen einen geparkten Ford eines 25-jährigen Mannes aus Rosenheim. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro, verletzt wurde durch den Unfall niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren