Volleyball-Hit heute in Edling

Hauptorganisator Johannes Steinbeiß: Doppelt so viele Teams wie 2017 dabei

image_pdfimage_print

Sie leuchtet schon von weitem beim Edlinger Lindenpark: Eine neun Meter hohe Wasserrutsche – zudem gibt’s Pools und eine Hüpfburg für die Kleinen. Für beste Unterhaltung braucht es am heutigen, zweiten Samstag der Sommerferien keine weiten Wege: Denn das alles und noch einiges mehr ist wieder beim traditionellen Volleyball-Sommerturnier des DJK-SV Edling geboten. Der Beginn ist um 10 Uhr …

Spaß und Unterhaltung stehen im Vordergrund: Der Abteilungsleiter der Edlinger Volleyballer, Christian Fendler, freut sich auf einen schönen Sporttag. Starkes Volleyball und spannende Spiele warten.

Das Sommerturnier der Volleyballer hat bereits Tradition. Am heutigen Samstag treffen sich die lokalen Sportler bereits zum siebten Mal. Ab 10 Uhr vormittags kämpfen die 20 Teams auf den insgesamt vier Spielfeldern im Edlinger Lindenpark (Ramsau 7) an der Bundesstraße 304 im Turniermodus.

Übrigens: Die Truppe mit den kreativsten und außergewöhnlichsten Outfits wird mit einem Sonderpreis geehrt. Den Schmetterlingen gelang 2017 sogar das Double mit beiden Preisen. Die Konkurrenz ist in diesem Jahr aber groß und möchte eine Titelverteidigung mit Sicherheit verhindern. Immerhin hat sich das Teilnehmerfeld im Vergleich zum vergangenen Jahr stark vergrößert:
2018 haben sich doppelt so viele Teams wie im Vergleich zu den vergangenen Jahren angemeldet, freut sich der Hauptorganisator Johannes Steinbeiß.

Der Eintritt zum Zuschauen und Dabeisein ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.