Viele treue Mitarbeiter

Wasserburg: Für Dienstjubiläen am kbo-Inn-Salzach-Klinikum geehrt

image_pdfimage_print

Mit über 1.600 Mitarbeitern ist das kbo-Inn-Salzach-Klinikum in Wasserburg einer der größten Arbeitgeber in der Region Südostoberbayern. Und viele der Mitarbeiter bleiben dem Klinikum auch sehr lange erhalten. Bei der vorweihnachtlichen Betriebsversammlung wurden wieder 26 Jubilare geehrt.

Foto oben (von links): Dr. Stefan Piehler, Kaufmännischer Leiter, Peter Maurer, Pflegedirektor sowie der Betriebsrat-Vorsitzende Josef Schwarzenböck (4. von links) und Klinik-Verwaltungsleiter Tobias Forstner (ganz rechts) gratulierten den verdienten Mitarbeitern zu 25 Jahren …

Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden 15 Mitarbeiter ausgezeichnet: Pankraz Springer, Erik Wolf, Danuta Protzek, Markus Gruber, Karl Braunsperger, Barbara Grzesinski, Diana Kohlmann, Ingrid Maier, Astrid Wagner, Maria Chibeles Cameirao, Rainer Ackelbein, Ioannis Vassiliadis, Claudia Schäfer, Ingeborg Sattlberger und Heide Fritsche.

Elf Mitarbeiter blicken bereits auf 40 Jahre zurück: Franz Fodermeyer, Jutta Reichhart, Veronika Westenrieder, Johann Westenrieder, Edmund Fabi, Thomas Mühlhuber, Harald Heinze, Hans-Rainer Bleek, Barbara Pauker und Helga Spiegl. Dieses Jahr hat das kbo-Inn-Salzach-Klinikum auch ein besonderes Jubiläum zu feiern: Pflegedirektor Peter Maurer ist dem Klinikum seit 1978 treu.

Für den Einsatz und das tägliche Engagement bedankten sich Pflegedirektor Peter Maurer, der Kaufmännische Leiter Dr. Stefan Piehler, Verwaltungsleiter Tobias Forstner und der Betriebsratsvorsitzende Josef Schwarzenböck.

… …und einigen sogar zu 40 Jahren – darunter Pflegedirektor Peter Maurer selbst (Dritter von rechts).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren