Viel Arbeit für die Feuerwehren

Wegen des nassen Schnees: Äste auf den Straßen, umgeknickte Bäume

image_pdfimage_print

Jede Menge Arbeit gab es am heutigen Sonntag für die heimischen Feuerwehren wegen des nassen Schnees: Abgebrochene Äste und umgestürzte Bäume blockierten den ganzen Tag über immer wieder Straßen im ganzen Altlandkreis. Unter anderem waren die Wehren aus Attel-Reitmehring, Soyen, Edling, Babensham, Kirchensur, Halfing und Amerang im Einsatz. Die Wasserburger Feuerwehr rückte vorsorglich in die Rosenheimer Straße aus. Dort befreite…

… sie auf Höhe der Siedlung Am Dobel Bäume von der Last des Schnees. Foto: SH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Viel Arbeit für die Feuerwehren

  1. Die Feuerwehren haben diesen Winter ganz schön zu tuen. Ein Dankeschön an Euch Allen. Sogar am Sonntag in Alarmbereitschaft. Danke!!!

    1

    0
    Antworten