Verwunderung über einen SUV

... und die Frage: Kann man einen 6000-Euro-Schaden nicht bemerken?

image_pdfimage_print

Ein 42-Jähriger hatte seinen Mercedes im Rosenheimer Parkhaus in der Stollstraße im vierten Obergeschoß abgestellt. Als der Mann am gestrigen Montag gegen Mittag wieder zu seinem Pkw zurückkam, entdeckte er an der rechten Seite seines Mercedes einen beträchtlichen Schaden in Höhe von 6000 Euro! Zu seiner Verwunderung stand daneben ein SUV geparkt, mit dem der Schaden offensichtlich verursacht worden war …

Der 42-Jährige meldete den Schaden der Polizei, die nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt …