Vertrau auf die Liebe …

Unser Kino-Tipp: Beale Street - Poesie und packendes Sozialdrama zugleich

image_pdfimage_print

Beale Street – das ist der Titel eines neuen Auslesefilms ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Kino. Es ist eine poetische Liebesgeschichte und ein packendes Sozialdrama zugleich nach dem Roman des preisgekrönten US-Autors James Baldwin. Regisseur Barry Jenkins fängt dabei die Liebe auf ebenso wunderschöne wie schmerzliche Weise ein …

Bei der Oscar-Verleihung 2019 wurde Regina King als beste Nebendarstellerin mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet.

Darum geht’s:

Im Harlem der 1970er Jahre lieben sich die 19-jährige Tish und der kaum ältere Künstler Fonny. Es ist schwer für das afroamerikanische Paar, eine Wohnung zu finden. Bald ist das ein geringfügiges Problem für die Beiden. Denn Fonny wird wegen der falschen Zeugenaussage eines rassistischen Cops wegen Vergewaltigung verurteilt. Tish hält zu ihm und muss ihr gemeinsames Baby alleine zur Welt zu bringen …

USA

2018

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Barry Jenkins

DARSTELLER Kiki Layne, Stephen James, Regina King, Colman Domingo, Brian Tyree Henry, Teyonah Parris, Michael Beach, Aunjanue Ellis

KAMERA James Laxton

MUSIK Nicholas Britell

AB 12 JAHRE

LÄNGE 120 MIN.

Das Kino-Programm heute und morgen in Wasserburg:

Montag 18.03
15.15 UHR Wie gut ist deine Beziehung?
15.30 UHR Ostwind – Aris Ankunft
17.45 UHR Trautmann
18.00 UHR The Sisters Brothers
20.15 UHR Trautmann
20.30 UHR Green Book – Eine besondere Freundschaft
Dienstag 19.03
15.15 UHR Wie gut ist deine Beziehung?
15.30 UHR Ostwind – Aris Ankunft
17.45 UHR Trautmann
18.15 UHR IMPULSO
20.15 UHR Trautmann – O.m.U.
20.30 UHR The Sisters Brothers – O.m.U.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren