Versuchter Einbruch in Pfaffing

Tatort Doppelhaushälfte in der Bürgermeister-Bodmeier-Straße

image_pdfimage_print

Wer hat etwas beobachtet? Das fragt die Polizei am heutigen Freitagnachmittag und sucht Hinweise zu einem Fall in Pfaffing. Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Wochenende – 26. bis 28. Mai – also schon vor knapp 14 Tagen zu einem Einbruchs-Versuch in der Bürgermeister-Bodmeier-Straße. Dort hat offenbar jemand versucht, gewaltsam in eine Doppelhaushälfte einzubrechen. Der Täter benutzte einen kleineren Schraubenzieher, mit dem er mehrere Hebelspuren an der Haustür hinterließ.

Ebenso unternahm er den Versuch, das Türschloss zu knacken. Alle Bemühungen waren zum Glück vergebens, es gelang ihm nicht, ins Haus einzudringen, so die Polizei.

An der Haustür und am Türrahmen entstand ein Sachschaden in Höhe von einigen Hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wasserburg unter der 08071/91770.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren