Versuchter Einbruch in Pfaffing!

Tatort: Ein Einfamilienhaus im Heubergweg - Polizei bittet um Hinweise

image_pdfimage_print

Die Bürger in Pfaffing werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten, so die Polizei am heutigen Freitagvormittag: Im Zeitraum vom vergangenen Dienstagvormittag bis zum Mittwochabend hat ein unbekannter Täter versucht, in ein Einfamilienhaus im Heubergweg in Pfaffing einzubrechen. Die Geschädigten konnten deutliche Hebelspuren an der Terrassentüre feststellen. Dem Täter gelang es jedoch nicht, ins Gebäude einzudringen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wasserburg unter Telefon 08071/91770.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

4 Gedanken zu „Versuchter Einbruch in Pfaffing!

  1. Fährt in so besonders bevorzugten Orten ab und an mal die Polizei?

    10

    13
    Antworten
      1. Wäre doch eine logische Konsequenz.

        6

        2
        Antworten
        1. Logik ist relativ. So ist die Logik der Exekutive grundsätzlich nicht mit der Logik des Ottonormalverbrauchers vereinbar. Es gilt, wie auch bei allen anderen Delikten, dass immer erst hinterher „gehandelt“ wird und das „Handeln“ ist in diesem Fall eine Aktenaufnahme und der Hinweis an die Geschädigten, dass die Erfolgsaussichten gering sind.

          9

          10
          Antworten