Versuchter Einbruch in Penzing

Hatte der Täter das falsche Werkzeug dabei? Haustüre hielt stand - Hinweise gesucht

image_pdfimage_print

Einen versuchten Wohnungseinbruch meldet die Polizei Wasserburg am heutigen Donnerstagvormittag: In der Nacht zum gestrigen Mittwoch wollte ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in Penzing gelangen. An der Haustüre befinden sich im Schlossbereich eindeutige Hebelspuren. Das verwendete Werkzeug erwies sich offenbar als ungeeignet. Die Türe hielt stand, es entstand nur geringer Sachschaden.

Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen im Bereich Laxberg / Penzing bitte an die Polizei in Wasserburg unter der 08071/9177-0.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren