Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus

Tatort: Bahnhofstraße in Reitmehring - Polizei sucht dringend Hinweise

image_pdfimage_print

In der Zeit vom vergangenen Freitag bis zum heutigen Montag hat ein bislang unbekannter Täter versucht, in ein Wohnhaus in der Bahnhofstraße in Reitmehring einzubrechen. Das meldet die Polizei Wasserburg am heutigen Spätnachmittag. Dabei wurde ein nicht unerheblicher Sachschaden verursacht. Möglicherweise wurde der Einbrecher während der Tatausführung gestört.

Die Polizeiinspektion Wasserburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der 08071 / 91770 dringend um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren