Verkehr unter der Lupe

Im Rahmen einer Verkehrsuntersuchung führt die Stadt Wasserburg von Dienstag, 17. September, bis Donnerstag, 19. September 2019, eine Verkehrszählung im Kreuzungsbereich Untere Innstraße (Foto) und Landwehrstraße durch. Die Zählung erfolgt durch ein beauftragtes Verkehrsplanungsbüro. Für die Erhebung werden kleine Kameras montiert.

Deren Aufzeichnungen sind im Nahbereich stark verpixelt, so dass etwa Gesichter nicht erkennbar sind. Der Datenschutz bleibt bei diesem andernorts schon vielfach angewandten Verfahren also jederzeit gewahrt.