UPDATE zum Impfen

Ab übernächster Woche wird AstraZeneca für eine Erstimpfung nur mehr in den Hausarztpraxen verwendet

In allen bayerischen Impfzentren – also auch im Landkreis-Impfzentrum auf der Loretowiese in Rosenheim – wird der Impfstoff von AstraZeneca ab dem Montag, 19. April, gar nicht mehr für Erstimpfungen verwendet. In den Impfzentren werden dann Impfungen mit BionTech und Moderna für über 60-Jährige durchgeführt – das heißt es aus dem bayerischen Gesundheitsministerium am heutigen Dienstagnachmittag. Lieferungen von AstraZeneca gehen ab 19. April nur mehr an die Hausarztpraxen.

Foto: Landratsamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

4 Kommentare zu “UPDATE zum Impfen

  1. Da wird bei den Hausärzten „Freude“ aufkommen, wenn sie Überzeugungsarbeit leisten sollen bei einem Impfstoff, der bereits so häufig ins Gerede gekommen ist.
    Mir tun die Praxen jetzt schon leid und die Impfzentren entledigen sich eines „schwarzen Peters“.

    Antworten
  2. Jeden Tag eine neue Entscheidung. Das macht den Eindruck als ob hier keiner mehr weiss was er tut!

    Über 60-Jährige bekommen also im Impfzentrum dann Biontech und Moderna und beim Hausarzt nur Astrazeneca.

    Gestern hieß es noch Astrazeneca nur an über 60-Jährige, sie bekommen kein Biontech und Moderna.
    Heute wieder eine neue Info. Diese Altersgruppe muss sich ja nur noch verarscht vorkommen!

    Antworten
    1. Ach, die Generation 60+ ist da viel entspannter. Die haben schon viel durchgemacht und nehmen ganz Aufrecht und ohne Mimimi die Dinge wie sie sind. Da wird nicht immer gleich lauthals Anwalt und Polizei geplerrt, wenn was nicht exakt passt.

      Antworten
  3. Sie können es entspannter nehmen. Es sterben hauptsächlich Frauen unter 60 Jahren.

    Ich lasse mich gerne impfen, aber nicht mit einem Impfstoff, der nur bedingt wirkt – aber dafür mit gewaltigen Nebenwirkungen daher kommt.

    Zu wenig vom guten Teuren bestellt. Geiz ist eben geil.

    Antworten