Update: Schwerer Lkw-Auffahrunfall auf der A 93

Österreichischer Fahrer schwerstverletzt - Hubschrauber gelandet - Totalsperre

image_pdfimage_print

unfall_a_93_1Brannenburg – Heute gegen 10.40 Uhr kam es aufgrund eines Staus wegen Markierungsarbeiten zwischen Brannenburg und dem Inntaldreieck zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Sattelzügen.Der Fahrer eines österreichischen Sattelzuges fuhr auf einen rumänischen Sattelzug auf. Das Führerhaus der österreichischen Zugmaschine wurde dabei stark eingedrückt und der Fahrer eingeklemmt.

Derzeit ist die A 93 in Richtung Rosenheim total gesperrt und Pkw und Lkw werden an der AS Oberaudorf ausgeleitet. Pkw werden in Richtung Oberaudorf, Lkw nach Erl ausgleitet. An der Unfallstelle war auch ein Rettungshubschrauber.

Nach ersten Aussagen am Unfallort wurde der Fahrer schwerstverletzt.

unfall_a_93_3

Die Totalsperre muss bis zur Bergung des Lkw-Fahrers aufrechterhalten werden.

unfall_a_93_2

Wir berichten weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.