UPDATE Edling: Test-Ergebnisse erst morgen!

Gesundheitsamt informierte am Spätnachmittag Bürgermeister Schnetzer - Kindergarten bleibt zu

image_pdfimage_print

Edlings Bürgermeister Matthias Schnetzer hat am heutigen Montag-Spätnachmittag vom Gesundheitsamt Rosenheim die Information bekommen, dass die Untersuchungs-Ergebnisse der etwa insgesamt 30 Corona-Tests einer Gruppe des Kindergartens Hänsel und Gretel (23 Buben und Mädchen) sowie des dortigen Personals nun doch erst am morgigen Dienstag vorliegen werden. Nach Rücksprache mit der Kindergarten-Leitung bleibt die Einrichtung auf jeden Fall nun auch am morgigen Dienstag komplett geschlossen. Wie berichtet, war der Gemeinde-Kindergarten bei der Schule ab heute zu, weil zwei Geschwister positiv auf Corona getestet worden waren. Nur einen Tag nachdem der Kindergarten für alle nach Wochen erst wieder geöffnet werden durfte …

Die Eltern der betroffenen Hänsel-Gruppe werden von der Edlinger Kindergartenleitung noch am heutigen Abend benachrichtigt, heißt es aus dem Rathaus.

Wie es dann weitegehe, werde morgen im Laufe des Tages entschieden, wenn vom Gesundheitsamt die Ergebnisse und entsprechenden Empfehlungen vorliegen, so Edlings Bürgermeister Mathias Schnetzer gegenüber der Wasserburger Stimme.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Kommentare zu “UPDATE Edling: Test-Ergebnisse erst morgen!

  1. Soviel zum thema schnelltesten innerhalb von 24stunden….

    Antworten
    1. wartender Betroffener

      … auch die 3 x 24h Marke ist gleich vorüber…
      So viel zum Unterschied von Gesagt und Getan.

      Antworten
  2. Das Gesundheitsamt hat es dann doch noch geschafft uns heute das Testergebnis mitzuteilen …

    Antworten